Samstag, 21. August 2010

Benny und seine Freunde waren Zug fahren




meine Freunde von der Hundeschule und ich waren Zug und Bus fahren. Das war ganz aufregent für uns Hunde. Im Zug war eine junge Dame die hat zu uns gesagt aber nicht zu mir. Einen Sitz weiter war ein ganz liebes junges Mädchen die meinte alle zu mir. Eine schaute uns ganz böse an, wenn die wüsste das es für uns das erste Mal ist das wir Zug fahren. Gott sei Dank das ich jetzt ins Auto selber rein springe so konnte ich auch in den Zug springen. Sonst wäre ich bestimmt nicht in den Zug eingestiegen alles so laut und die viele Menschen. In der Stadt hat es mit meinen Freunden ganz gut geklappt. Zum Bahnhof sind wir dann mit dem Bus gefahren das war viel besser für mich, nicht so laut. Und zum Abschluß gingen wir mit meiner Hundefreudin und deren Besitzer noch ins Cafe. Aber das Beste kam für uns Hunde wir sind zum Spielen zu der große Wiese gefahren wo ich immer mit meinen Freunden spielen kann. So ging ein aufregenter Tag für mich zu Ende. Benny

Kommentare:

  1. Hallo Moni und Benny

    da habt ihr einen aufregenden Tag hinter euch .

    Tolle Bilder

    Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Moni und Benny,
    das war sicher ein super Tag mit viel Spass und neuen Erfahrungen.

    Lg Karin

    AntwortenLöschen